• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weder Sommer- noch Kinderfest in Güster


Mit großem Bedauern hat der Vorstand des Fördervereins Güster das diesjährig für den 13.6.2020 geplante Dorfgemeinschaftsfest vor der Alten Schule abgesagt. Da die Corona-Situation noch immer keine größeren Menschenansammlungen zulässt und in einem Fest-Rahmen, wie er in Güster üblich ist, nicht für die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln gesorgt werden kann, ist es einfach nicht zu verantworten, das Fest zu veranstalten. Es ist das erste Mal in der Geschichte des Fördervereins, dass dieser zentrale Punkt „für ein lebendiges Miteinander im Dorf“ nicht stattfinden kann. Der Vorstand hofft, im Herbst zumindest noch die geplante Kanalfahrt für seine Mitglieder durchführen zu können – aber es bleibt natürlich abzuwarten, wie sich die allgemeine Situation entwickelt. Der Vorstand des Fördervereins bittet seine Mitglieder, Freunde und Förderer um Verständnis.

Auch das für die Woche darauf, am 20.6., geplante Kinderfest kann aus den genannten Gründen nicht stattfinden. Der Sozial-, Kultur- und Sportausschuss der Gemeinde Güster, der dieses Fest stets liebevoll vorbereitet und durchführt, muss auch diese Veranstaltung leider absagen. „Es tut mir außerordentlich leid,“ sagt der Vorsitzende des Ausschusses, Danilo Ribbeck. „Ich weiß, dass das Fest eines der Highlights des Ortes für die Kinder und ihre Eltern ist – aber es ist leider nicht möglich, es zu feiern.“ Auch hier bittet die Gemeinde um Verständnis  - und hofft auf ein umso schöneres Fest 2021!


© 2020 Gemeinde Güster. All Rights Reserved.