• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erneuter Aufbau stationärer Impfzentren


 17.11.2021- Das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein gibt folgendes Update zum Aufbau der stationären Impfstellen:

Insgesamt wurden von den Kreisen und kreisfreien Städte 24 Standorte für die Errichtung von stationären Impfstellen zurückgemeldet, die alle derzeit (wieder) eingerichtet werden. Darunter befinden sich die Standorte ehemaliger Impfzentren, außerdem werden beispielsweise ungenutzte gewerbliche oder öffentliche Gebäude genutzt.

Die
Standorte sind (Stand 17.11., 11:25 Uhr):
- Heide
- Brunsbüttel
- Flensburg
- Itzehoe

- Eutin
- Heiligenhafen
- Büdelsdorf
- Norderbrarup
- Kropp
-
Kiel
- Bad Segeberg
- Norderstedt
- Prisdorf
- Bad Oldesloe
- Glinde
- Großhansdorf
- Alt Mölln
- Geesthacht
- Neumünster
- Schönberg
- Preetz
- Lübeck
- Husum
- Niebüll


Start der Terminbuchung:

Die Terminbuchungen sollen einheitlich am 25.11. starten.  -Die Impfungen mit gebuchten Terminen beginnen dann kurzfristig in den nachfolgenden Tagen abhängig vom Hochfahren der einzelnen Stellen. Anfang Dezember werden nahezu alle Impfstellen arbeiten, zwei sollen zum 6.12. öffnen.

Die Standorte der Impfstellen werden in mehreren Schritten hochgefahren, sobald diese bereit sind und das entsprechende Personal verfügbar ist. Zu Beginn werden die zuerst öffnenden Impfstellen offene Impfaktionen ohne Anmeldung durchführen.

Die offenen Impfaktionen finden Sie wie bekannt über www.impfen-sh.de - auch die der neuen Impfstellen

 


© 2022 Gemeinde Güster. Alle Rechte vorbehalten.