Klaus Irmscher zu Gast in Güster

Klaus Irmscher

Wenn die Kultur auf Dorf-Tour geht, macht sie diesmal auch einen Stopp in Güster. Am Sonntag, den 16. September, spielt Klaus Irmscher, Schauspieler und Liedermacher aus Mölln, im Dorfgemeinschaftshaus „Egge’s“. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr, ist also eine Art Frühschoppen. Für den möglicherweise eintretenden kleinen Hunger wird es kleine Häppchen – zubereitet von „Sternenbecker“ aus Güster – geben. Barbara Lau, der es gelang, diese Veranstaltung an den Ort zu holen, freut sich über ein weiteres Kultur-Highlight im Dorfgemeinschaftshaus.

Klaus Irmscher, Jahrgang 1949, begeistert mit seinen Liedern vor allem, weil seine Texte fein beobachtete, komische und anrührende Alltagsgeschichten wiedergeben. Ausgefeilt, voller Wortwitz, Augenzwinkern und überraschenden Wendungen. Er singt auf Hochdeutsch, Platt, Sächsisch oder in anderen Mundarten - je nachdem, wo die Geschichte gerade spielt. Und schafft mit Gitarre, Mandola und voller tiefer Stimme ein Wechselbad aus Folk, Rock, Blues, Salsa, Rap und Renaissancemusik - passend zur Stimmung des Liedes. 

Klaus Irmscher war schon in seiner Jugend in Mölln Rockgitarrist und ist seit 1971 Liedermacher. Seit 1994 hat und hatte er zahlreiche Auftritte in ganz Deutschland, bis 2009 auch als Mitglied der bekannten Gruppe Liederjan. 2016 erhielt er den Kulturpreis der Stiftung Herzogtum Lauenburg, 2018 den Möllner Eulenspiegelpreis.

Der Einlass im „Egge’s“ beginnt um 10:30 Uhr, der Eintritt kostet 5,-- €.

Veranstaltungen

Termine

20 Okt
Abschlussschießen Kyffhäuser
20.Okt.2018 9:30 - 12:00

Kyffhäuser Schießstand Ellerwiesenweg. Mit Grillhaxe und Eisbein!

27 Okt
Nähtreff
27.Okt.2018 18:00 - 20:00

In der Alten Schule, Am Prüßsee 5

5 Nov
Seniorenkreis Güster
05.Nov.2018 15:00 - 17:00

In der Alten Schule, Am Prüßsee 5

12 Nov
Kulturkreis
12.Nov.2018 15:00 - 17:00

In der Alten Schule, Am Prüßsee 5

18 Nov
Volkstrauertag Gedenkstunden
18.Nov.2018 10:00 - 10:30

An den Ehrenmalen in Güster und Roseburg - um 10:00 und 10:30 Uhr. Mit dem FFW Musikzug.