Maibaum-Aufstellen in Güster

Vom Tanz in den Mai zum Maibaum-Aufstellen: Wer um 11 Uhr des Feiertags (Montag) schon wieder fit ist, sollte das Maibaum-Aufstellen in Güster nicht verpassen. Rund um das geschmückte Gestänge, das die örtliche Feuerwehr zu den Klängen ihres Musikzugs aufrichtet, gibt es dann nämlich das nächste kleine Fest. Die Gemeindevertreter und ihre Helfer servieren den Feierwilligen Bratwurst vom Grill und passende Getränke, und die Erlöse aus dem Verkauf dienen wie immer einem guten Zweck: dem Güsteraner Nachwuchs! Mutmaßlich wird diesmal das Jugendzentrum einen Zuschuss für seine Einrichtung bekommen. Die Gemeinde freut sich über rege Beteiligung. Da sollte nur noch das Wetter mitspielen…