Kulturkreis Güster

 

Zeitgemäße Dorfentwicklung braucht natürlich auch ständige Impulse für kulturelles Leben. Hierzu bedarf es Ideen und aktiver Ehrenamtler, die entsprechende Aktivitäten umsetzen und so dabei helfen, das Leben der Gemeinschaft zum Wohle aller zu gestalten.

Im "Kulturkreis Güster" haben sich schon 2008 interessierte und engagierte Bürger aus der Zielgruppe "Senioren" zusammengefunden, um im Rahmen eines geplanten Jahresprogrammes oder ganz spontan grundsätzliche oder auch tagesaktuelle Themen zu bearbeiten und Exkursionen durchzuführen. Zu speziellen Themen werden Referenten eingeladen. Darüber hinaus werden u.a. Ausflüge, Besichtigungen und Theaterbesuche organisiert.

Die Mitglieder treffen sich an jedem 2. Montag im Monat um 15.00 Uhr in der "Alten Schule"  in  Güster.

Geleitet wird der Kulturkreis von Barbara Lau.